Der Kreisverkehr

    Oct
    24

     

    .... und die dummen Autofahrer

     

     

    Wer ist schon einmal im Kreisverkehr gefahren?
    Doch sicher jeder! ..... aber, wer ist schon mal im zweispurigen Kreisverkehr gefahren und wer weiß, wie man sich dort korrekt verhält?
    Jeden Tag muss ich durch einen zweispurigen Kreisverkehr, und was ich dort jeden Tag erlebe, läßt einem die Haare zu Berge stehen.
    Vor allem Frauen und Rentner legen einen Stil an den Tag, der einem das Blut in den Adern gefrieren läßt.

     

    Und nicht, das ihr jetzt denkt, alte Frauen.... vor allem junge Frauen scheinen noch nie was von Verkehrsregeln gehört zu haben.
    Da wird im Kreisverkehr auf der inneren Spur gefahren, aber nicht etwa so, wie es die StVO vorschreibt.
    Nö, wir rasen auf der inneren Spur wie ein vergifteter Affe um die Kurve, überholen dabei noch die, die sich auf der äußeren Spur befinden und rasen dann vor deren Nase aus dem Kreisverkehr wieder raus.
    Da wirst du einfach nur blass. Oder der Opa, der blinkend in den Kreisverkehr reinfährt, an zwei Ausfahrten vorbeidackelt und dann, mit immer noch klapperndem Blinker rechts rausfährt.
    Alle Variationen aufzuzählen, die ich hier schon gesehen habe, würde den Rahmen dieser Homepage sprengen. Es ist unglaublich, das wirklich kaum einer weiß, wie man sich im Kreisverkehr richtig verhält, geschweige denn noch dazu im zweispurigen.

     

    Wie verhalte ich mich nun aber richtig?

     

    Zuerst einmal ist das Blinken beim Einfahren verboten. Der Kreisverkehr hat, solange nichts anderes festgelegt ist, immer Vorfahrt. Die Wahl der Fahrspur ist frei Vor dem Verlassen (kurz vor der Ausfahrt, nicht schon eine Ausfahrt vorher!!) muß geblinkt werden! Zweispurige Kreisverkehre sind wie zweispurige Strassen zu behandeln. Wer sich auf der Innenspur befindet, hat Rücksicht auf den auf dem Aussenring fahrenden Verkehr zu nehmen.

     

    Ich persönlich meine, das man, wenn man die zweite oder dritte Ausfahrt nimmt, sich auf den Innenring begibt, damit der Verkehr auf der Aussenspur nicht behindert wird.
    Bei den Geistesriesen, die dir dann aber auf dem Aussenring hinterherkommen wieder auszufahren erfordert eine gute Beobachtungsgabe, einen Kopf wie eine Rundumleuchte, sehr hohe Reaktionsschnelligkeit und ein schnelles Auto.
    Zum Glück habe ich das alles. Deshalb komme ich wahrscheinlich immer unbeschadet zu Hause an. Bis jetzt :-).

 

 

Navigation

Links