Harzrundfahrt 2011

    Juli
    27

     

    Und wieder konnten wir die Mustangs aus dem Stall holen, um in den Harz auszureiten.
    Allerdings verhieß das Wetter nicht unbedingt die besten Bedingungen. Es war unfreundlich kühl und vom Sommer war nichts zu sehen.

     

    harz

     

    Wie immer, wenn wir mit Hoffi unterwegs sind, trafen wir uns bei McWürg an der Autobahn. Nicht um zu Essen... igitt ...

     

    harz

     

    Nach der Hälfte der Strecke gab es eine kleine Rauchpause. Man war versucht, auf dem Auspuff Platz zu nehmen.

     

    harz

     

    Aber endlich kamen wir trotz der Kälte in Thale an. Und schon gab es auf dem Hexentanzplatz drei Hexen zu bestaunen.

     

    harz

     

    Das ist wieder typisch Hoffi. Stellt sich hin und reicht dem Teufel die Hand. Sicherlich bittet er ihn um seinen Segen.

     

    harz

     

    Aber die junge und hübsche Dame, die ihm so einladend ihr Hinterteil präsentiert, die läßt er eiskalt und einfach so links liegen.

     

    harz

     

    Logischerweise konnte ich nicht widerstehen und so machte ich mich schleunigst über die junge Frau her. Stahl gegen Bronze.

     

    harz

     

    Es war insgesamt eine sehr schöne Ausfahrt. Nur hätten wir uns etwas mehr Sonne und etwas mehr Wärme gewünscht. Aber man kann nicht alles haben.

 

 

Navigation

Links