Verstrahlte Atomarbeiter

    April
    14

     

    Erst werden die Reiniger von Atomkraftwerken radioaktiv verstrahlt und dann auch noch beschimpft.
    Säuberungen werden unter Zeitdruck gemacht, Sicherheitsmaßnahmen immer mehr vernachlässigt.
    Die Konzerne haben mal wieder nur Beschwichtigungen parat, um weiter ihre Profite zu steigern.

     




    Die Atomlobby hat es doch geschafft, die Videos auf Youtube unter fadenscheinigen Gründen abzuwürgen. Aber im Internet kommt nichts weg. Laden wir es uns also von hier runter:

     

    Link zum Video

     




     

     

    Ausbeutung der Arbeitnehmer unter Mißachtung aller Sicherheitsbestimmungen. Profitgier geht vor Menschenleben.
    Eine Dokumentation für alle, die meinen, deutsche Atomkraftwerke sind sicher.
    Sie sind es noch nicht einmal für dort Beschäftigte!

     

    Zu guter Letzt noch die aktuelle Gamma-Ortsdosisleistung für Deutschland, vom Bundesamt für Strahlenschutz. Da können sich die Neurotiker informieren, wann sie Jodtabletten einwerfen müssen oder Geigerzähler kaufen.

     

     

     

     

    Und wenn jetzt immer noch einer sagt: "Kernkraftwerke sind sicher", so ist dem nicht mehr zu helfen. Ich bin nicht gegen die Kernkraft. Das ist eine Naturkraft und wie kann man gegen die Natur sein. Aber was diese miesen Verbrecher von der Atomlobby da treiben, das macht jeden Massenmörder zum harmlosen Ladendieb.

     

    Zusammenfassend sei gesagt, das wir eigentlich täglich am Rande der Katastrophe vorbei schrammen. Das in Europa noch nichts passiert ist, scheint mehr dem Glück zuzuschreiben zu sein als dem Können der Mitarbeiter.

     

    DOCH DER TAG WIRD KOMMEN !

 

 

Navigation

Links